Integrationskindergarten Happing

Drucken

Unsere Einrichtung

Altersgrenze
Aufgenommen werden Kinder ab dem 1. Lebensjahr bis zum Schuleintritt.

 

Zahl der Plätze
100 Plätze mit verschiedenen Öffnungszeiten in 4 Gruppen.

Einzugsgebiet
Überwiegend vom Stadtbezirk Happing bestehend aus Happing-Nord, West, und Süd, einschließlich Kaltwies, Kaltmühl und Kufsteiner Straße bis zur Eisenbahnunterführung.

Gruppenorganisation
Kindertagesstätte mit 4 Gruppenräumen, insgesamt 4 altersgemischte Gruppen.
2 Integrationsgruppen  für je 15 Kinder
1 Regelkindergartengruppe für 25 Kinder
1 Krippengruppe für 12 Kinder ab 1 Jahr

 

Integration behinderter Kinder
11 Integrationsplätze für Kinder mit einem erhöhten Förderbedarf im Sinne § 53 SGB XIII, 1 mal wöchentlich zusätzliche Förderung der Integrationskinder durch eine heilpädagogische Fachdienstkraft.

 

Nationalitäten der Kinder
1/3 der angemeldeten Kinder stammen aus deutschsprachigen Familien;
2/3 der angemeldeten Kinder stammen aus Familien mit wenig Deutschkenntnissen. Der Hauptanteil ausländischer Familien kommt aus dem ehemaligen Jugoslawien und Kosovo-Albanien, sowie aus Russland und der Türkei. Die übrigen Nationalitäten sind breit gefächert.

 

Mitwirkungsmöglichkeiten der Kinder
Entscheidungsfreiheiten entsprechend des individuellen Entwicklungsstandes und des pädagogischen Konzeptes in Form von Kinderkonferenzen.

Konzeption Kiga Happing Dezember 2014

Konzeption zur Integrationsarbeit 03/2016

Ganzheitliches Sprachförderkonzept als pdf.